20
Sep
2008

PvD, Wikipedia, Leitplanken

Lange Zeit habe ich hier nichts von mir hören lassen. Das lag einerseits daran, dass ich jede Menge Stress und wenig Zeit hatte, zum anderen, dass ich die letzten Wochen immer Polizeiführer vom Dienst war. In dieser Funktion mache ich vor allem so „Chefzeugs“, gehe aber kaum ans Telefon.

Apropos PvD: Habe aus Spaß mal verschiedene Sachen in der Wikipedia nachgeschlagen und entdeckt, dass dort auch Einiges über die Polizei geschrieben wird. Hier ist Vorsicht geboten. Nimmt man z. B. nur mal den Artikel „DGL“ (Dienstgruppenleiter), dann mag in irgendeinem Bundesland vielleicht stimmen, was dort steht. Auf NRW trifft die Funktionsbeschreibung aber kaum zu. Das ist dem Artikel aber nicht zu entnehmen; er ist geschrieben, als sei er allgemeingültig.

Damit dieser Artikel nicht ganz ohne Schmunzler bleibt, berichte ich euch von einem Gespräch, das ein Kollege mit einem Bürger führte, der eine Panne auf einer Autobahn hatte. Es sind eben nicht immer die Bürger, die auf dem Holzweg sind…

Kollege: „… nein, klettern Sie über die Leitplanke, damit Sie in Sicherheit sind … Ja, egal wie hoch das ist … Sie tun jetzt, was ich sage … Klettern Sie jetzt über … Was? … Auf einer Brücke sind Sie …. Ja, gut …. Sie müssen jetzt nicht unbedingt darüber klettern …
Capi (Gast) - 20. Sep, 21:36

Einfach nur klasse.

Wortteufel (Gast) - 20. Sep, 21:41

Hihi

Sehr schön, sehr sehr schön. Manchmal scheint es gut zu sein, nicht auf die Polizei zu hören ;)

Marie (Gast) - 20. Sep, 22:57

endlich was neues :) ich hab das echt vermisst...

aah das ist echt witzig...
wär schlecht gewesen, hätte er den rat des polizisten befolgt :D

kalabumba (Gast) - 21. Sep, 03:55

Die böse Wikipedia

jaja, über Wikipedia meckern und es selbst nicht ausbessern :P.

grüße,
kalabumba

marcel (Gast) - 21. Sep, 05:42

genau das dachte ich auch - wenn es etwas nicht stimmt, sollte man dies wenigstens vermerken. wenn mans besser weiß sofort korrigieren!
Andy (Gast) - 29. Sep, 22:25

Das hab ich

mitlerweile aufgegeben.

Wenn irgendeiner der dämlichen Admins dort einen Artikel unter seiner fuchtel hat, ist es meistens vergebens daran was zu ändern.
Da zählt dann nur die Meinung des Admins. Und dieses "sichten" von Artikeln ist noch dümmer.
Deswegen hab ich mich dort komplett zurückgezogen als Author, obwohl ich bestimmt so 50 neue Artikel komplett verfasst habe.
Nightstream27 (Gast) - 21. Sep, 13:56

*juhuuuu*

Steel, wie schön von dir zu lesen :-))

Und jaaa, das geliebte Wiki... *schmunzel* Wer sich alleinig darauf verlässt, ist leider oft verlassen ;-))

Genau, Steel - korrigier das mal bei Wiki, das wäre sehr hilfreich!!


Zu dem Gespräch deines Kollegen gibts ein breites Grinsen von mir - schönes Ding "Ja, egal wie hoch das ist..." - oh wei... :-)) Lustig, weils ja gutgegangen ist :-))

Und hey, ich hoffe, dass du in der nächsten Zeit nicht mehr PvD bist?!
Geh mal wieder ans Telefon, Steel - wir haben Sehnsucht nach lustigen Anekdötchen :-))
Hoffentlich legt sich dein Stress auch bald wieder :-)


Lieben Gruß,
Night

Chutzpe - 21. Sep, 15:14

Ooops ;-)

CeKaDo (Gast) - 21. Sep, 21:58

Die Wikipedia ist mit sehr viel Skepsis und Vorsicht zu genießen. So entscheidet ein elitärer Kreis von etwas eigenartigen "Künstlern" darüber, welcher Artikel "relevant" ist und vor allem, welche Änderungen dann an genehmigten Artikeln Bestand haben dürfen. Ich schätze inzwischen den Wahrheitsgehalt der Wikipedia Deutschland in etwa auf Bild-Niveau.

Insofern wundert mich eine Aussage wie oben kaum.

banger - 24. Sep, 14:02

So entscheidet ein elitärer Kreis von etwas eigenartigen "Künstlern" darüber, welcher Artikel "relevant" ist und vor allem, welche Änderungen dann an genehmigten Artikeln Bestand haben dürfen.
Dem kann ich nur eingeschränkt zustimmen, bzw. musste ich bisher keine Erfahrung in diese Richtung machen. Oder bin ich etwa einer von ihnen?
tan (Gast) - 24. Sep, 19:11

Arrogante Prüfer leider Realität

Ich kann dem leider zustimmen.
habe mal einen Artikel eingestellt, der mit einigem an Rechercheaufwand verbunden war, da ich lediglich auf Quellen gestützte Angaben machen wollte. Habe mir zudem extra die Wiki-Syntax angeeignet.
Er wurde von einem supertollen Typen gelöscht, weil er "irrelevant" sei.
Seit dem können die mich mal. Mitarbeiten werde ich dort jedenfalls nie wieder.
Claudia (Gast) - 21. Sep, 22:17

Merke: Nicht unbedingt fraglos gehorchen, auch keinem Polizisten!
Herrliche Geschichte. Wobei ich mir zutraue, genauso schrecklich eindeutig zu reden wie Dein Kollege. :-)

Einfach super...

...das Zitat und die Tatsache, dass du überhaupt wieder was bloggst!
Mehr, bitte!

hajo (Gast) - 22. Sep, 07:43

Obrigkeit

Es scheint doch angebracht zu sein, nicht immer auf das zu hören, was die "Obrigkeit" so anordnet. Es lebe die Anarchie ;-).

Ingo (Gast) - 24. Sep, 10:37

Ich dacht schon er klettert die Lärmschutzwand hoch oder so :)

CMB (Gast) - 25. Sep, 08:46

:-D

Hahahahaha!

Ja, als Polizist erlebt man einiges ;-)

Heiko (Gast) - 25. Sep, 09:46

Jetzt wissen wir auch, wieso so viele Leute von Brücken "springen" - da ist die Polizei dran schuld! ;)

leocat (Gast) - 26. Sep, 17:15

PvD

Wenn ich PvD lese, denke ich zuerst an "Professor van Dusen", aber der hat ja Kriminologie - Verzeihung, Amateurkriminolgie - betrieben...

Marc (Gast) - 1. Okt, 23:20

Hallo Steel,
habe Dein Blog erst vor kurzem gefunden und lese Deine Beiträge recht gerne. Zu dem WP-Artikel: Also auf Baden-Württemberg trifft das schon größtenteils zu, wenn man dann noch den PHM durch PHK ersetzt... ;-)
Da muss man halt auch noch ein wenig differenzieren zwischen ländlichen LPD'en und PP'en in Ballungsräumen - da gibt es m.E. deutliche Unterschiede, was die Aufgaben angeht. Nicht jede LPD verfügt über ein FLZ, über welches teilweise die ursprünglichen Aufgaben des DGL abgenommen werden. Notrufe nimmt zwar auch in den "ländlichen Gebieten" nicht der DGL entgegen, sondern der WaHa, was auch mal ein PM oder POM sein kann. Hm, im Nachhinein ist da doch einiges Verbesserungswürdig an dem Artikel - vielleicht versuche ich mich mal an einer Verbesserung... ;-)
(um Missverständnisse auszuschliessen: der Artikel in der Wiki stammt nicht von mir!)

Gruß,
Marc

Toli (Gast) - 5. Okt, 14:05

Ist ja fast wie der UvD beim Bund ;-)

bolo (Gast) - 8. Okt, 14:24

Niklas ( 6 Jahre ) will Detektiv werden und ruft bei der Polizei an


Nightstream27 (Gast) - 16. Okt, 03:39

Steeeel...

Wir vermissen dich hier *schnüff*

Hoffe, dir gehts gut und du hast ein paar lustige Dinge zum Berichten erlebt :-))


Lieben Gruß,
Night
Eva (Gast) - 20. Okt, 21:56

:D

*heulvorlachen*
Wenn meiner nicht erst 3 wäre, dann könnte das glatt mein Sohn sein.
Danke. :D
Nightstream27 (Gast) - 22. Okt, 21:06

Oh ja!!

Ich denke auch, Steel ist echt ein Lieber - ich finde, dass es sehr viele sehr nette Menschen bei der Polizei gibt (und ja, das meine ich ehrlich und nein, das ist keine Schleimerei!!).
Hey, Deer - komm, auf drei: "Steeheel!! Steeheel!! Steeheel!!" *ruft-ganz-laut*

Ist schon ein lustiges Phänomen, dass man so sehnsüchtig auf Fortführung eines Blogs wartet *schmunzelt*

Ach ja - Steel, wenns aktuell nichts Lustiges oder sonstwie Berichtenswertes gibt, dann nehmen wir auch sehr gerne eine alte Anekdote :-))


Lieben Gruß,
Night
Gucky (Gast) - 23. Okt, 18:23

Ich glaub das wird nix mehr ? Irgendwie scheint die Luft raus zu sein...
Schade... hatte so interessant begonnen
Nightstream27 (Gast) - 25. Okt, 00:18

*kicher*

Deer - du bist klasse *freu* :-))

@Gucky: Na, mal abwarten - vielleicht kommt ja mal wieder was Neues ins Blog :-))
Wäre echt schade, wenn nicht - Steels Geschichten sind einfach Gold wert :-))

Lieben Gruß,
Night
Affe (Gast) - 21. Okt, 00:49

bnane

Chris (Gast) - 31. Okt, 12:50

Lebst du noch

Servus, sage mal, lebst du noch? Mal wieder Urlaub? Oder ist der Blog eignestellt worden und man hat's vergessen kundzutun?!?

Sven (Gast) - 2. Nov, 09:56

Ich hoffe doch sehr, dass hier nichts eingestellt wird. So einfach geht das auch gar nicht - da müssen erst unzählige Formulare ausgefüllt und genehmigt werden.
Gucky (Gast) - 4. Nov, 01:02

Wenn euch langweilig ist könnt ihr ja mal bei einem Blog reingucken, der so Dönnekes aus der Notrufzentrale von 112 schreibt ? Nicht ausschließlich, aber mit ähnlich "dummen" Anrufen !
Und er schreibt öfter als "Steel" :-)

Jonas (Gast) - 25. Apr, 16:47

vielleicht besser nicht klettern, nein.. ;)

logo

VS-Geheim

Aus dem Alltag eines Polizisten

Archiv

September 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 

Blog-Scout

Blogscout.de

Post für Steel:

steelcop@googlemail.com

Suche

 

Status

Online seit 4545 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Mai, 17:19

Profil
Abmelden