Quant (Gast) - 28. Mrz, 23:37

Wie schön, nachdem ich über Umwege hierhergelangt bin, habe ich schon sehnsüchtig auf Nachschub gewartet :)
Immerhin habe ich den Rest ja in 4 Stunden hintereinanderweg konsumiert :P
Viel Erfolg auf der Karriereleiter :)

Hier kann man übrigens dieses moderne Hörgerät bestaunen:
http://cache.gawker.com/assets/images/7/2010/03/borg
Hat auch gleich eine praktische Point-Funktion. Weitere zusätzliche Gadgets sind bei Bedarf assimilierbar.

Roland (Gast) - 31. Mrz, 04:25

"Du hast dich leider beim verzerrt angezeigten Wort vertippt. Versuch es bitte noch einmal!"

Nein, hab ich nicht. Und wenn du dann meinen langen Beitrag ins Nirwana schickst, mach ich mir da nicht den Abend kaputt.
Sorry, solche Prüfungen sind ja okay, aber dann sollten sie auch funktionieren.

Ich find's albern, wie hier jemandes Gehör veralbert wird (hatt ich vorher lang und besser erläutert), in einem Land, wo Polizisten sich angeblich nach zig Jahren als besondere Zeugen noch an Nuancen in der Schattierung eines Pullovers erinnern können und ähnliches. Früher haben Mechaniker Automotoren nach Gehör eingestellt, aber natürlich ist jeder, der den Unterschied hört zwischen gedrosselten Motoren und aufgebohrten, heute wohl ein Idiot. Wobei sinnloses Herumfahren an sich ja schon ein Grund wäre, mal eine Streife hinzuschicken, aber solange man da als Bürger nur lärmbelästigt wird …
NichtdieMama (Gast) - 8. Apr, 01:23

Zitat: "Wobei sinnloses Herumfahren an sich ja schon ein Grund wäre, mal eine Streife hinzuschicken, aber solange man da als Bürger nur lärmbelästigt wird"

Wenn ich der Meinung wäre sinnlos mit meinem Mofa, Auto oder Fahrrad durch die Gegend zu fahren ist das ja wohl mein Problem (Ich hab nichts davon, leider). Zum Glück haben Menschen wie Du nichts zu sagen sonst wäre so ziemlich alles verboten was auch nur ansatzweise Spaß machen könnte oder nicht in Dein Weltbild passt (oder worauf Du Neidisch bist). Wobei natürlich das Sinnlose rauf und runterfahren der selben Straße durchaus verboten gehört und soweit mir bekannt auch ist.
NUR: Woher will man wissen ob da jetzt einer dauernd hin und herfährt oder ob das mehrere hintereinander waren die da halt jeweils nur in eine Richtung fuhren?

Was das hören von frisierten Motoren betrifft: Das möcht ich sehen das jemand einen frisierten Motor von einem unfrisierten am Geräusch unterscheidet. Es ist nämlich nicht zwangsweise so das frisierte Motoren lauter sind als andere *anmerk*.
kinder-sind-unschlagbar (Gast) - 24. Mai, 18:10

Planloses Herumfahren ist tatsächlich strafbar, vielleicht sollte man erst mal googln, bevor man andere Leute beleidigt:
http://www.welt.de/motor/article2247909/Planloses-Herumfahren-kann-richtig-teuer-werden.html

Das Problem ist, wie bei vielen anderen Dingen auch, dass dieses Delikt schwer nachweisbar ist. Das ändert aber nichts, an seiner Strafbarkeit.
NichtdieMama (Gast) - 30. Sep, 19:23

Zitat aus dem Link " Fühlen sich Menschen durch ein Auto belästigt, das zum Beispiel ständig eine Straße hoch und runter fährt, kann das den Fahrer 20 Euro kosten"
Zitat von mir "Wobei natürlich das Sinnlose rauf und runterfahren der selben Straße durchaus verboten gehört und soweit mir bekannt auch ist."

Ja ich weiß dass ich sehr spät antworte, ich hatte den Blog schon wieder vergessen und nur zufällig grad wiedergefunden. Passiert ja leider kaum was hier. Aber wer hat hier wen beleidigt? Ich habe nur Fakten auf den Tisch gelegt.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

logo

VS-Geheim

Aus dem Alltag eines Polizisten

Archiv

März 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
29
30
31
 
 

Blog-Scout

Blogscout.de

Post für Steel:

steelcop@googlemail.com

Suche

 

Status

Online seit 3942 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 3. Apr, 19:20

Profil
Abmelden
Weblog abonnieren