Peter (Gast) - 14. Jan, 01:19

Du bist das beste Beispiel für einen dämlichen Bullen.

Wie wäre es, wenn du dir einen Job suchst, bei dem du nicht mit Menschen zu tun hast? Wenn ich deine Einträge lese, dann bist du dauergenervt...

Fritz (Gast) - 14. Jan, 02:20

Ich glaube jeder von uns der DIESEN Job jeden Tag machen würde wäre irgendwann genervt. Du mußt dir überlegen da ruft am Tag net 1 an der so was bringt sondern 20...
Die ersten paar Tage könnteste noch drüber lachen aber dann, dann haste genug und dann ist wirklich das, das solche Leute die Notrufleitung für wirkliche Notfälle blockieren und das du dann nicht mehr helfen kannst.
Steel schreibt echt die Knaller und nicht die 08/15 Standarteinsätze bzw. erzählt von den Anrufen die eben keine Notrufe sind.
Genau das ist es was ich so spannend finde, die "normalen" Einsätze kannste dir bis zum Abwinken in irgendwelchen Dokus anschaun, das hier ist wirklich interessant.
Und ich bin mir sicher, wenn Steel einen "richtigen" Einsatz schreiben würde z.B.: Banküberfall oder ähnliches mit richtig viel Arbeit, dann würdest du sehn WIE richtig er seinen Job tut!

STEEL mach weiter so! sowohl deinen Job als auch das Blocken !!!

hau rein.
gruß
Hotelblogger (Gast) - 14. Jan, 12:07

Cool - kriegt Peter jetzt eine Anzeige wegen Beamtenbeleidigung? Oder gibt es dieses Delikt nicht mehr?

Oder kommt es sowieso nicht zum Tragen, wenn der beleidigte "dämliche Bulle" ohnehin anonym ist?

Fragen über Fragen...
HobbyBlogger (Gast) - 14. Jan, 12:22

@Hotelblogger
Beamtenbeleidigung gibt es meines wissens gar nicht.
Einfach "nur" Beleidigung wäre das, da macht das Gesetz keinen Unterschied zu einem Beamten.
Aber ich kann mich auch irren.

Und @Peter, wenn ich deinen Eintrag so lese...
...bist du auch dauergenervt?
Liest sich nämlich so. ;-)
Andi (Gast) - 14. Jan, 14:18

Peter, kann es sein, dass dich niemand lustig findet, dich auch keiner bewundert und du deswegen neidvoll auf alle rumhackst, die man nett findet?

Wer es nicht verstehen kann, dass Leute auch mal genervt sind bei so was, der kann nur ein selbstgerechter Gutmensch sein, der in seiner Traumwelt lebt. Und du solltest bedenken, dass Steel hier fast NUR die Fälle schildert, die ihn nerven und nicht die 99,99 andere Fälle, die ihn NICHT nerven, denn die wären für uns langweilig zu lesen. Und dass Steel trotz Genervtheit freundlich bleibt.

Besser manchmal genervt als dauernegativ wie du.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

logo

VS-Geheim

Aus dem Alltag eines Polizisten

Archiv

Januar 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
 9 
10
13
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
29
30
31
 
 
 
 
 

Blog-Scout

Blogscout.de

Post für Steel:

steelcop@googlemail.com

Suche

 

Status

Online seit 5874 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Mai, 17:19

Profil
Abmelden
Weblog abonnieren