Gitarengot (Gast) - 20. Feb, 13:28

Komm.

Wollte nur kurz anmerken: Falls die Geschichte wirklich genauso passiert ist, wie du es beschreibst, finde ich, dass du im Recht warst. Schliesslich hat der andere angefangen, und ihr seid Polizisten. Irgendeiner muss ja die Ordnung aufrecht erhalten. Das der Typ sich entschuldigt hat, zeigt doch, dass alles klar ist.
Muss dazu sagen: Ich war früher auch son Möchtegern-Punk, der scheiss Bullen gerufen hat usw. Ich finde auch immer noch, dass die Polizei kontrolliert werden muss, Machtkonzentration ist halt immer gefährlich. Aber alles in allem hab ich nen ziemlichen Respekt vor eurem Beruf, weil ihr auch Tag für Tag mit der Scheisse rumschlagt, mit der wir nix zu tun haben wollen, und dann auch noch die Buhmänner seid.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

logo

VS-Geheim

Aus dem Alltag eines Polizisten

Archiv

Januar 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
 9 
10
13
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
29
30
31
 
 
 
 
 

Blog-Scout

Blogscout.de

Post für Steel:

steelcop@googlemail.com

Suche

 

Status

Online seit 5874 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Mai, 17:19

Profil
Abmelden
Weblog abonnieren