30
Nov
2006

Ebbe und Flut

Die letzten Dienste waren tödlich langweilig - bis wir es dann gestern gehörig besorgt bekamen. Der Spätdienst verging wie im Fluge und an Einsatzanlässen war wirklich fast alles dabei: Diverse Unfälle mit schwer verletzten Personen, ein Unfall mit tödlichem Ausgang, Sachbeschädigungen mit Schaden von über 20.000,- Euro, ein Tumultdelikt, drei Leichen, eine Vergewaltigung...

Das Arbeitsaufkommen ist im Moment wie Ebbe und Flut. Mal schauen wie die Gezeiten nachher sind.
Während der ganzen Hektik gestern gab es natürlich aber auch wieder Kinder, die die Funktionsweise von Telefonzellen verstanden haben. Hier ein wunderbares Beispiel dafür, wie bei wachsender Intimität die sprachliche Distanz schrumpft:

"Polizeinotruf."
Die freche Stimme eines kleinen Jungen bellt mir entgegen: "Wollen Sie mich lecken, Du Ficker!?"

P.S.
Zu einer Antwort kam ich nicht mehr. Schreibt mir doch in den Kommentaren, was ihr geantwortet hättet, wäre der Junge noch ein wenig am Telefon geblieben.
noidea (Gast) - 30. Nov, 09:18

Ich hätte gesagt: "Ja gerne...." (freundlich) und dann "...und jetzt verpiss dich aus meiner Notrufleitung!" (laut und böse klingend)
Okay... sowas darf man als Polizist wahrscheinlich nicht wirklich...
Aber wie wäre es damit:"Vielen Dank, dass sie angerufen haben. Wir haben einen Haftbefehl gegen Sie zu vollstrecken. Bitte warten sie an der Telefonzelle in der XY Straße bis meine Kollegen bei ihnen eintreffen..." (betont freundlich)

Eleonore (Gast) - 30. Nov, 09:28

Ich kann hier sehen, in welcher Telefonzelle du bist. Die Kollegen kommen gleich mal vorbei.

Carsten (Gast) - 30. Nov, 09:44

"Nein, wie ich auf meinem Monitor sehe, bist du mir zu jung/klein/dick/hässlich/schmutzig"
"Keine Zeit, ich foltere gerade den letzten, der mich das gefragt hat, aber frag doch mal einen von den Polizisten, die in 30 Sek. bei dir sind."

lemming (Gast) - 30. Nov, 10:39

Der ist echt gut.

Aber nochmals zum Kontext. Eine Vergewaltigung und drei Leichen? Das hört sich für mich weniger nach Flut an, als an Überschwemmung.
Jur! (Gast) - 30. Nov, 10:53

jaja! der ist echt klasse°°
Smick (Gast) - 30. Nov, 14:29

Das ist klasse. Genau richtig.
Indiana (Gast) - 30. Nov, 10:01

Ich hätte warscheinlich einfach aufgelegt.
Wenn er nochmals angerufen hätte hät ich ihm gesagt das gleich zwei Kollegen in der XY Strasse sind und er doch bitte auf diese warten möge.

Sich aufzuregen hat doch keinen sinn?
Über die schlechte/vernachlässigte Erziehung kann man sich zwar ärgern, verantwortungslose Eltern gibt es leider immer wieder.

testsiegerin - 30. Nov, 11:34

meine güte! verantwortungslose eltern, was soll denn das? soll man kinder und jugendliche rund um die uhr überwachen?
und haben sie nie blöde telefonanrufe getätigt, als sie jung waren? ach, wahrscheinlich waren sie nie jung.

steel, ich finde, sie haben sich gut geschlagen. und ich denke, bei solchen anrufen soll man möglichst cool sein, denn der größte frust für die anrufer ist, wenn die provokation misslungen ist.
Indiana (Gast) - 30. Nov, 12:35

testsiegerin, doch habe ich natürlich.
Aber in meiner Erziehung habe ich mitbekommen das 110 und 112 keine spaß nummern sind.
Jur! (Gast) - 30. Nov, 10:52

ey ich hätte den gefragt ob er dazu auf's revier kommen kann weil ich grad nich weg kann...

testsiegerin - 30. Nov, 11:35

die antwort mag ich ;-)
Indiana (Gast) - 30. Nov, 12:37

Ja, die antwort ist mal richtig gut.
Da aber bestimmt alle Telefonate mitgeschnitten werden würde ich mir das nochmal überlegen.
jur! (Gast) - 30. Nov, 11:05

hey steel...
bin aus köln und so wie du deine blogs schreibst wünschte ich mir das mehr polizisten in kölln rumlaufen würden wie du!
dann würde ich in einigen situationen auch langsamer laufen bzw garnicht weglaufen weil man ja dann mal quatschen könnte!

hier gibt es nicht viele nette cops!
aber einen kleinen mit vollbart den ich gern liebevoll "der dreiste zwerg" nenne weil der so richtig fies und dreist ist!

p.s. sry das ich das hier so poste abe hab keine mail addy/kein guestbook gefunden!

Cujau (Gast) - 30. Nov, 11:11

Für Dich immer noch Sie, Du!

Ees (Gast) - 30. Nov, 11:53

"Nein Danke, deine Mutter hat mir schon ausgereicht."
Alle Jugendlichen und Kinder werden unerträglich wenn es um ihre Mutter geht.
Ansonsten finde ich die Voschläge meiner Mitleser sehr gelungen, zumal sie, im Gegensatz zu meinem Vorschlag, auch noch relativ Anwenderfreundlich sind.
Rock on!
Ees

CCA (Gast) - 30. Nov, 12:41

Naja...

"Junge, Fickende Lecker gibt es nicht. Aber den Unterschied wird Dir deine erste Freundin noch beibringen."
Jamie (Gast) - 30. Nov, 13:22

Naja in solchen Situationen bewundere ich ja Leute die schlagfertig sind und immer die richtige Antwort parat haben. Ich hätte wahrscheinlich erstmal geschockt die Augen aufgerissen und hätte keine Wort rausgebracht :)

Jamie (Gast) - 30. Nov, 13:27

Ach ja, Steel, ich bewundere dich :) denn wie ich jetzt schon desöfteren hier gelesen habe, hast du immer ne gute Antwort parat. Also...was hättest du denn geantwortet wenn er länger am Telefon gewesen wäre?
Saranya (Gast) - 30. Nov, 13:26

Ich hätte ihn gefragt, ...

... ob er mir genau erklären kann, was er denn nun meint bzw. gesagt hat.

Aber Achtung: ich habe einen ähnlichen Spruch von einem Siebenjährigen mal erklärt bekommen.

Lg, Saranya

Ray (Gast) - 30. Nov, 13:34

"Nein SIE Ficker, ich will DICH nicht lecken!"

Johnny (Gast) - 1. Dez, 15:37

Jawohl!

Endlich einer, der die deutsche Sprache noch ehrt! Wäre wohl auch meine Antwort gewesen - eine gewisse Schlagfertigkeit vorausgesetzt...
Henriette (Gast) - 30. Nov, 14:00

Spatzl, da hast Du bestimmt was falsch verstanden, frag' nochmal die Mami, was Du sagen solltest.

HobbyBlogger (Gast) - 30. Nov, 14:49

...schade das du es nicht wusstest mein kleiner.
Aber Notrufe aus Telefonzellen werden immer an unsere Mobilen Wachen vor Ort weitergeleitet.
Und nun dreh dich langsam um und mach keine Falschen bewegungen.

myndbreaker (Gast) - 30. Nov, 15:46

ja der ist nicht schlecht...

...ich hätte es aber wirklich versucht ihn auszuquetschen was er da meint. Meistens ist es in dem Moment vorbei.
Auf der anderen Seite besteht dabei aber wirklich das Risiko dass der Kleine schon weiss was er da sagt und anfängt das zu erklären...

Ich muss gestehen, dass ich als Kind auch ab und zu den notruf gewählt habe, bis mir ein freundlicher polizist mal die frage gestellt hat, ob ich dran schuld sein möchte wenn jemand stirbt, weil er beim notruf nicht durchkommt, das hat bestens gewirkt...
Erotikchat - 30. Nov, 15:39

Ja gerne. Ich hab grad einen Döner mit ganz viel Zwiebeln und Knoblauchsoße gegessen und jetzt wär ein Dessert genau richtig...

Louffi (Gast) - 30. Nov, 16:11

*lol*

Was für 'ne freche kleine Rübe.

Wir - meine Schwester und ich - haben ja auch Quatschanrufe gemacht. Aber *nie im Leben* hätten wir gewagt, dafür eine Notrufnummer zu missbrauchen. Und beschimpft bzw. mit sexuellem Inhalt, das hätten wir uns auch nie getraut. Himmel, was waren wir brav *lach*

Ich erinnere mich an einen (für mich) sehr peinlichen Anruf, als ich einen Mann fragte, ob er wüsste, dass heute in seiner Toilette ein Fußballspiel stattfindet... - *genier* Wie, um Himmels willen, kommt man als Kind auf so einen Quatsch??? - und der Mann ganz freundlich und ruhig sagte, ja, das wüsste er bereits :-) Ich hab natürlich aufgelegt.

Die Pubertät, vor allem in der ersten Zeit, legt das Hirn schon ganz schön lahm *lach*

matze (Gast) - 30. Nov, 18:53

Eine Klassenkameradin von mir hat damals als ISDN gerade in Mode kam, auch so Spaßanrufe gemacht, bis wir ihr erklärt haben dass man bei ISDN sieht, dass sie angerufen hat... :-)
Johannes (Gast) - 30. Nov, 17:11

"Du weißt das wir seit Anfang diesen Jahres Überwachungskameras in jeder Telefonzelle installiert haben?..."

Das verfehlt seine Wirkung nicht.

Tobi (Gast) - 30. Nov, 20:42

Hehe :)

Ich komm aus nem kleineren Kaff im Sauerland. Und dort hat mein kleiner Bruder als er etwa 7 oder 8 war genau dasselbe gemacht. Er hats aber einige Stunden immer wieder gemacht. Bis dann ein freundlicher Polizist an die Telefonzelle kam und ihn gebeten hat, das zu unterlassen.
Ich glaub seitdem hat sich das bei ihm mit Telefonstreichen erledigt :)

benq - 30. Nov, 22:17

Dreistigkeit der heutigen Jugend!


Mz (Gast) - 30. Nov, 22:46

Das ist ein Fake. Auch wenn es solche Spaten in der Realität geben mag.
benq - 30. Nov, 22:54

natürlich ist das ein FAKE.... *lach
Thomas (Gast) - 1. Dez, 01:49

Natürlich

.... der ganze "Steel" ist ein Fake!! In keinem online abrufbaren Polizeibericht tauchen 3 tote, eine Vergewaltigung usw. auf!! Verpiss Dich Steel!!!11
d (Gast) - 1. Dez, 09:17

Verpiss du dich doch! Fake oder nicht, ist mir egal. Steels Blog ist Unterhaltung pur.
HobbyBlogger (Gast) - 1. Dez, 11:53

.... der ganze "Steel" ist ein Fake!! In keinem online abrufbaren Polizeibericht tauchen 3 tote, eine Vergewaltigung usw. auf!! Verpiss Dich Steel!!!11

Nur weil es nirgendwo auftaucht ist es gleich ein Fake???
Thomas, ich würde dir empfehlen mal alle Beiträge von Steel zu lesen.
Ich glaube mich da zu erinnern, das manches auch aus der Vergangenheit stammen könnte.
Es werden hier nicht nur Aktuelle geschehnisse genannt.
So entnahm ich es zumindest aus seinen Kommentaren.

Und ausserdem stimme ich da meinem Vorkommentator zu:
Verpiss du dich doch! Fake oder nicht, ist mir egal. Steels Blog ist Unterhaltung pur.
Und ich ergänze um folgendes:
Niemand zwingt dich hier zu lesen.
;-)
Caby (Gast) - 1. Dez, 20:38

Ich glaube, Mz meinte, das Video von benq ist ein Fake... *pfiffelpfeif*
christoph.robin (Gast) - 3. Dez, 18:32

@ Thomas

Kleiner Tipp: Nicht jeder Verstorbene, der die Pol beschäftigt, ist gleich ermordet worden. Menschen sterben ab und zu auch mal einfach so. Und wenn jede ohne Angehörige in ihrer Wohnung verstorbene alte Dame gleich in den Polizeiberichten auftauchen würde, dann würden die sich wie die Nachrufseiten der Zeitung lesen.
CeKaDo (Gast) - 1. Dez, 08:30

www

"Aber gern, Du Süßer! Und Deine großen Augen dabei kannst Du gleich mal unter www.sex-in-telefonzellen-mit-boesen-bullen.de anschauen!"

Aber natürlich nur im Traume, denn als Notruf-Bearbeiter ist man natürlich geschult und bleibt seriös. Somit sind solche Worte nicht angemessen :)

Allerdings würde ich vermutlich "Dein Anruf wurde aufgezeichnet und Deine Fingerabdrücke sowie die DNA gespeichert. Die Kostenrechnung geht Deinen Eltern in den nächsten Tagen zu. Vielen Dank für Deinen Anruf!"

Damit dürfte das CSI-Wissen rotieren :)

mannelossi (Gast) - 1. Dez, 13:40

"Die versteckte Telefonzellen-Kamera hat Dich soeben fotografiert. Wir werden uns mit Deinen Eltern in Verbindung setzen."

makku (Gast) - 1. Dez, 13:49

...nicht antworten, am Telefon einfach die Pistole mal entsichern (oder sowas), dass man dieses schicke Klacken hört - denke, dass die Jugend von heute das Geräusch aus den Ballerspielen kennt... ;o)

Volker Schepker (Gast) - 1. Dez, 17:11

Öhm, dann wäre noch zu klären, wozu man am Notruftelefon ne Waffe braucht ;)
Um den Gegenüber durchs Telefon zu erschießen? Ich werd noch reich, wenn ich sowas erfinde, manchmal ist das wirklich nützlich :)
Kirk (Gast) - 1. Dez, 15:57

Wie wäre es denn mit:
"Das sind ja gleich zwei Wünsche auf einmal, das geht nun wirklich nicht! Sie Rotzblage du!"

Bjoern (Gast) - 1. Dez, 17:32

"Ich nicht, aber meine notgeilen Kollegen sind auf dem Weg..." x'D

Fellow Passenger - 1. Dez, 19:46

"Durchs Telefon?"

Tavaq (Gast) - 1. Dez, 19:47

hab leider keine zeit, aber lass schonmal die hose runter meine kollegen sind in 2 minuten da :o

Hotelblogger (Gast) - 2. Dez, 01:38

Hier noch mein Senf, meine Top-3-Antworten:

"Wollen schon, aber das wäre Vorteilsnahme im Amt."

"Da haben Sie den Falschen am Apparat. Herr Ficker ist gerade zu Tisch."

"Bedaure, das ist nicht unser Aufgabenbereich. Aber ruf doch die Feuerwehr an, die können zumindest ordentlich abspritzen."

Naja, hab auch schon bessere Tage gesehen.

HobbyBlogger (Gast) - 2. Dez, 10:18

Tip mit 3 Sternen

...die können zumindest ordentlich abspritzen."
Dat isser, den würde ich mir merken.
*brüllschreiweg*

...and the Oscar goes to...
Hotelblogger
Thomas (Gast) - 3. Dez, 02:53

Lustig ist das nicht. Bullenfreunde mit Sinn für Spass!! Hahaha!! Wer sich bei so was wegschreit ist doch nicht normal. Ich mag keine Polzisten!!!
Hotelblogger (Gast) - 3. Dez, 03:24

Ui - ein "Dagegen"-Mensch.
HobbyBlogger (Gast) - 3. Dez, 13:48

.. ach Thomas heult und mault doch bloß rum weil er etwas weiter oben einen kleinen dämpfer bekommen hat.
;-)
In wirklichkeit ist er doch Steels größter Fan.
Der malt sich zuhause selbst Steel-Poster und hängt sie überall in der Wohnung auf.
;-)
ElsaLaska - 5. Dez, 00:25

@Thomas.

Lieber Thomas. Wir haben es jetzt zur Kenntnis genommen. Okay? Wir habens mehrfach vernommen, dass DU ein Problem hast. WIR haben keins. Und wer normal ist oder nicht, das entscheiden ja glücklicherweise noch nicht solche HASSKAPPEN wie du.
MAch ein eigenes Blog auf, kotz dich aus, be yourself.
Enjoy!
Black-Bandit (Gast) - 3. Jan, 05:14

DONT FEED THE TROLL!
Liebesblüte - 3. Dez, 04:12

ich hätte ihn gefragt, wie alt er ist und woher er diesen Satz her hat..

Hilli (Gast) - 3. Dez, 22:09

Haha, nicht schlecht der Kleene, erinnert mich an meinen Eintrag zur Jugend heuzutage... (Pascal und eine Tüte Deutsch)
Ich glaub, ich hätt einen auf Warteschleife á la Telekom gemacht: tüt tüt tüt... "Bitte warten Sie, der nächste freie Operator wird gleich zu ihnen geschaltet.." tüt tüt tüt ;-)

narl.k (Gast) - 7. Dez, 12:13

"Ey, dein Mutter is schwul"

Jonas (Gast) - 12. Dez, 23:29

Was ist denn ein Tumultdelikt?

JOnas (Gast) - 13. Dez, 19:24

Also ich glaub so etwas wie ein Tumultdelikt gibt es garnicht. Habe gegoogelt und es gab nur 3 Treffer, einer davon ist das Blog hier. :)
Steel - 13. Dez, 20:50

Doch, gibt es. Definition liefere ich nach...
Paddy (Gast) - 24. Mär, 19:20

Ich hätte ihn mit der Drohung eine Streife loszuschicken dazu genötigt sich zu entschuldigen und zu versprechen, dass er nie wieder den Notruf missbraucht.

Paddy (Gast) - 24. Mär, 19:23

Ich meine, dass man da pädagogisch vorgehn muss, wenn so ein kleiner Hosenscheißer anruft.
logo

VS-Geheim

Aus dem Alltag eines Polizisten

Archiv

November 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 3 
 5 
 6 
 7 
 8 
11
12
13
15
16
17
18
20
22
24
25
26
27
28
29
 
 
 
 

Blog-Scout

Blogscout.de

Post für Steel:

steelcop@googlemail.com

Suche

 

Status

Online seit 5928 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Mai, 17:19

Profil
Abmelden
Weblog abonnieren