15
Feb
2007

Lösung

Einige von euch haben es getroffen, gute Ideen hatten fast alle.
Natürlich habe ich mir Namen und Adresse des Anrufers geben lassen und einen Streifenwagen dorthin geschickt.
Und genau wie einige schon richtig vermutet haben, handelte es sich um einen leicht verwirrten Herren, der seine Wohnungstür abgeschlossen hatte und mit der Bedienung des Schlüssels kurzfristig nicht mehr klar kam.
Unter Anleitung der Kollegen hat er die Tür aufbekommen und nach Absprache einen Zweitschlüssel bei einer netten Nachbarin hinterlegt. Für die Zukunft.

Bezüglich der Telefone in geschlossenen Abteilungen - die haben auch hier in Deutschland Telefone. Ich bekomme zum Beispiel regelmäßig Anrufe aus einer Anstalt von einem freundlichen Herren, der sich immer wie folgt meldet:

"Polizeinotruf."
Freundlich, fröhlich, vertraulich wie ein alter Kumpel "Ey, Schupo! Hier ist der Rakka-Man - boah, ich bin so scharf auf die Dicke in Amsterdam... Wie geht es Dir? Haste viel zu tun?"
logo

VS-Geheim

Aus dem Alltag eines Polizisten

Archiv

Februar 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 4 
 5 
 6 
10
11
13
16
18
19
21
22
24
25
26
28
 
 
 
 
 

Blog-Scout

Blogscout.de

Post für Steel:

steelcop@googlemail.com

Suche

 

Status

Online seit 5874 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Mai, 17:19

Profil
Abmelden
Weblog abonnieren