2
Okt
2006

Paper-Blog: Vol. 7 - Handy-Check

Ich wiederhole es nochmal:

§ 145 Missbrauch von Notrufen

Wer absichtlich oder wissentlich

a) Notrufe oder Notzeichen missbraucht oder
b) vortäuscht, dass wegen eines Unglücksfalles oder wegen gemeiner Gefahr oder Not die Hilfe anderer erforderlich sei, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

"Polizeinotruf."
Eine fröhliche weibliche Stimme. "Guten Abend. Ich habe keinen Notfall. Mir ist nur gerade mein Handy in die Badewanne gefallen und ich wollte bloß mal sehen, ob es noch funktioniert."
Gedacht: Guten Abend. Ich habe keine schlechte Laune. Mir ist nur gerade das Strafgesetzbuch eingefallen und ich wollte bloß mal sehen, wie sie auf eine Strafanzeige reagieren.
Gesagt: "Ja, geht noch. Und jetzt legen Sie bitte ganz schnell auf."
Ynnette - 2. Okt, 08:57

Deine Gedanken hätte ich wohl ausgesprochen. Es wäre nicht unhöflich gewesen, sondern die schlichte Reaktion auf so eine Dummheit.
by the way: Guten Morgen

Steel - 2. Okt, 10:24

Stimmt. Ich muss einen übermenschlich gutmütigen Tag gehabt haben...;-)
Guten Morgen.
Carsten (Gast) - 2. Okt, 10:50

Gibs zu! Warst nur zu faul, deswegen irgendwas in die Wege zu leiten. ;P

Aber ich glaub, mit Fehlanrufen habt ihr noch Glück. Die 112 kann man im Gegensatz zur 110 auf den meisten Handys ja sogar mit Tastensperre wählen. Da dürfen sich die Disponenten dann ständig mit dem Schlüsselbund unterhalten. Es kam auch schon die Theorie auf, dass die Luft in manchen Hosentaschen so schlecht ist, dass die Handys eigenständig nach Hilfe rufen.
Steel - 2. Okt, 11:01

@Carsten

Das mit der Luft ist gut...LOL

Meris (Gast) - 3. Okt, 21:33

Also, das ist das Allerletzte. Solche Leute sollten sofort hinter Gittern. Spätestens da hört der Spaß auf.

just me (Gast) - 4. Okt, 12:38

Ach, bei der Polizei ruft man dann an!
Ich hab mich schon gefragt, als mir mein Telefon in den Putzkübel gefallen ist, wen ich probeweise anrufen soll.

Wenn ich gewußt hätte, daß man einfach den Notruf wählen kann....

Alariel (Gast) - 4. Okt, 19:07

Nunja...

Wahlweise tut's auch die Dienststelle Deines Vertrauens. Vor allem während der Nachtschichten ist sowas sehr beliebt... ;)
Allerdings gebe ich zu, die 110 ist leichter zu merken.

Und wer glaubt, die Stories seien erfunden... ne, sind sie nicht. Das wird jeder bestätigen können, der mal auf einer EZ gesessen hat... Ich sag nur, gebrochenes Frauenherz, Alkohol, und das spät in der Nacht am Wochenende. Sowas dauert dann. Ob man will oder nicht. *g*

*mal verlinken tu*
Johannes (Gast) - 8. Okt, 16:10

Das mit dem Notruf sieht man bei uns (Regensburg) anscheinend nicht ganz so eng. Ich wurde schon öfter von Polizeibeamten aufgefordert, doch einfach bei der 110 anzurufen, die verbinden mich dann schon.

Andreas (Gast) - 9. Okt, 00:22

Es ist aber ein Unterschied, ob du 110 anrufst, weil du jemanden bei der Polizei sprechen willst oder ob du nur nachschauen willst, ob dein Handy noch funktioniert...
Ben (Gast) - 9. Okt, 12:19

Ist es nicht so, dass die 110 eher die "Polizei-Hotline" als "Notrufnummer" ist, d.h. dass man immer da anrufen kann, auch wenn's kein dringender Notruf ist? (außer natürlich zu Spaß-zwecken). Das habe ich mich schon immer gefragt.

Andreas (Gast) - 17. Okt, 12:16

Was macht man eigentlich, wenn man eine Telefonanlage prüfen möchte, die an einem Anschluss hängt, der nur für Notruf freigeschaltet ist?

OK, ich könnte bei 110 anrufen und warten, ob irgendetwas (Freizeichen) zu hören ist und dann schnell wieder auflegen. Aber damit habe ich noch nicht getestet, ob wirklich alles funktioniert, das Gespräch auch aufgebaut werden kann, die Sprachverständlichkeit in Ordnung ist, usw.

Bärnd (Gast) - 25. Sep, 11:11

nene 112 bei Handy

also die 112 ist der internationale GSM-Notruf.

Da geht in Deutschland immer die Polizei ran, nicht wie jemand behauptet ne andere Stelle.

logo

VS-Geheim

Aus dem Alltag eines Polizisten

Archiv

Oktober 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 3 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
15
16
19
20
22
23
25
27
28
30
 
 
 
 
 
 

Blog-Scout

Blogscout.de

Post für Steel:

steelcop@googlemail.com

Suche

 

Status

Online seit 5550 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Mai, 17:19

Profil
Abmelden
Weblog abonnieren